Aktuelle Beschlüsse

Kleingartenverein Harzblick e.V.  –   Beschlüsse

Mitgliederversammlung am 22.03.2014

1. Ruhezeiten

Nachfolgende Ruhezeiten sind ab sofort einzuhalten:

Montag bis Samstag von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Sonntag entsprechend der gesetzlichen Regelungen

2.) Satzungsänderung – § 9 Der Vorstand, Abs. (4)

Der Vorstand tritt im Bedarfsfall monatlich zusammen. Er ist beschlussfähig, wenn der Vorsitzende oder sein Stellvertreter und mindestens zwei weitere Mitglieder des Vorstandes zur Vorstandssitzung anwesend sind. Beschlüsse des Vorstandes werden mit einfacher Mehrheit der erschienenen Mitglieder gefasst. Die Beschlüsse des Vorstandes werden schriftlich niedergelegt. Sie sind in Protokollen zu erfassen.

Mitgliederversammlung am 20. April 2013

1. Umlegung Kosten für Trinkwasseranalysen auf die Nebenkostenrechnung der einzelnen Gärten

Die Mitgliederversammlung beschließt die Umlegung der Kosten für die Trinkwasseruntersuchung 2013 auf die Nebenkostenrechnungen 2013 der einzelnen Kleingärten.

2. Festlegung von einheitlichen Heckenhöhen

Die Mitgliederversammlung beschließt auf Grundlage der Bestimmungen des Bundeskleingartengesetzes nachfolgende Heckenhöhen in den Kleingärten unseres Vereins:
Höhe Außenhecke der Anlage: max. 2 m
Höhe der Hecken an den Innenwegen und Mittelwegen: 1,20 m
Höhe von Hecken als Sichtschutz an Sitzecken: 1,80 m